Bewerbungs-Optimierung

(konkrete Vorschläge zur Verbesserung der Erfolgschancen einer vorgelegten Bewerbung)

Inhalt: Diese Optimierung schließt die nachfolgend vorgestellte Bewerbungs-Analyse mit ein. Sie geht dann aber darüber hinaus und enthält konkrete Vorschläge zur Optimierung z. B. des Lebenslaufes, des Anschreibens und der Auswahl von Zeugnissen / Bescheinigungen. Es geht dabei um das gezielte Hinzufügen und Weglassen von Informationen, um Begründungen bestimmter kritischer Punkte oder der Wechselabsicht etc.

Wir gehen davon aus, Ihre Erfolgschancen in der Regel deutlich verbessern zu können, jahrzehntelange Praxis auf diesem Gebiet bestätigt uns darin.

Einschränkungen liegen z. B. in den unabänderlichen Fakten innerhalb eines Werdeganges (wir können weder Ihr Alter, noch Ihre Examensnote „verbessern“) und in den Unwägbarkeiten eines konkreten Stellenbesetzungsfalles. Insofern wäre das Aussprechen einer Erfolgsgarantie absolut unseriös.

Besonders gut für eine Optimierung geeignet sind Ihre Unterlagen, wenn Sie schon über Berufserfahrung verfügen, nun einen Arbeitgeberwechsel planen und Ihre Bewerbung entsprechend aussagefähig und werbewirksam gestalten möchten. Weniger empfehlen wir die Bewerbungs-Optimierung für Berufseinsteiger direkt nach dem Studium (es liegt noch zu wenig Substanz zum aktiven Gestalten vor; die Mitbewerber treten weitgehend unter gleichen Ausgangsvoraussetzungen an; hier kann jedoch die angebotene Bewerbungs-Analyse auf Fehler oder Ungeschicklichkeiten hinweisen).


Vorgehen: Sie übersenden uns per E-Mail (gf@a5c78041c07e4c94a3aca27b29924815heiko-mell.de) eine komplette Bewerbung in deutscher Sprache mit Lebenslauf inkl. Foto, Anschreiben, Zeugnissen, Angaben zum Einkommen, wenn möglich unter Beifügung einer Stellenanzeige der Zielposition.

Die Angabe Ihrer Postanschrift ist für die Adresse der späteren Rechnung erforderlich.

Bearbeitungsdauer: In der Regel geht Ihnen ein individuell formuliertes Gutachten nach einigen Tagen zu.

Kosten / Zahlungsmodalitäten: pauschal 290,00 EUR (inkl. MwSt.); die Rechnung wird mit dem Gutachten übersandt; Zahlungsziel: 14 Tage.