Bewerbungs-Analyse


(detaillierte Herausarbeitung möglicher/wahrscheinlicher Erfolgsaussichten/Ablehnungsgründe einer konkreten Bewerbung)

Inhalt: Unternehmen, an die Sie eine Bewerbung gerichtet hatten, begründen in der Regel eine Absage nicht. Dabei wäre es für Sie von höchstem Interesse, insbesondere die Ursachen einer negativen Entscheidung zu kennen.

Zur Verblüffung der meisten Bewerber erkennt ein versierter Fachmann, auch wenn er gar nicht mit dem Fall betraut war, die Ablehnungsgründe bzw. Kritikpunkte mit hoher Wahrscheinlichkeit. Sie erhalten so eine wichtige Entscheidungshilfe für die Gestaltung zukünftiger Bewerbungen oder sogar für Ihre generelle berufliche Planung.

Vorgehen: Sie übersenden uns per E-Mail (gf@8013597b354a469dad7524cd0251057cheiko-mell.de) eine komplette Bewerbung in deutscher Sprache mit Lebenslauf inkl. Foto, Anschreiben, Zeugnissen, Angaben zum Einkommen, wenn möglich unter Beifügung einer Stellenanzeige der (damaligen) Zielposition.

Die Angabe Ihrer Postanschrift ist für die Adresse der späteren Rechnung erforderlich.

Bearbeitungsdauer: In der Regel geht Ihnen ein individuell formuliertes Gutachten nach einigen Tagen zu.

Kosten / Zahlungsmodalitäten: pauschal 185,00 EUR (inkl. MwSt.); die Rechnung wird mit dem Gutachten übersandt; Zahlungsziel: 14 Tage.